Upcoming Conference

A conference on tourism and cities will take place in Kitzbuhl, Austria in September. For details on “Fernweh und Stadt.Tourismus als städtisches Phänomen,” visit the following website: http://www.stadtgeschichtsforschung.at/

Programm

Fernweh und Stadt. Tourismus als städtisches Phänomen

Kitzbühel, 27.–29. September 2017

Organisation: Ferdinand Opll/Martin Scheutz/Wido Sieberer

Tagungsräumlichkeiten: Rathaus der Stadt Kitzbühel / Saal „Hahnenkamm“ (3. Obergeschoß, Lift vorhanden), Hinterstadt 20, 6370 Kitzbühel

27. September 2017
9.00
Begrüßung durch die Tagungsleitung und den Österreichischen Arbeitskreis für Stadtgeschichtsforschung

Eröffnung
9.20–10.00
Tourismusgeschichte. Aufrisse eines Forschungsfeldes
Hasso Spode, Berlin

Sektion 1: Vorformen der Tourismus
Vorsitzender: Andreas Weigl, Wien
10.00–10.30
Reiseziel Jerusalem. Pilgerfahrt und Tourismus im späten Mittelalter
Folker Reichert, Stuttgart
10.30–11.00
Kavalierstouren – Die Grand Tour des frühneuzeitlichen Adels
Katrin Keller, Wien
11.00–11.30
Sommerfrische – Entstehung eines bürgerlichen Rituals als Sehnsucht nach antiurbanen Sinnesreizen
Peter Payer, Wien
11.30–12.00: Gesamtdiskussion der Referate

Mittagspause 12.00–14.00

Sektion 2: Organisationsformen des städtischen Tourismus
Vorsitzender: Ferdinand Opll, Perchtoldsdorf
14.00–14.30
Der Beginn der organisierten Reise – das Reisebüro als städtische Einrichtung
Martin Scheutz
14.30–15.00
Urbane Gastronomie als Angebotsfaktor im Tourismus
Andreas Weigl, Wien
15.00–15.30
Tourismus im Zeichen faschistischer Propaganda
Sascha Howind, Frankfurt/Main
15.30–16.00: Gesamtdiskussion der Referate

Kaffeepause 16.00–16.30

16.30–18.30: Exkursion durch Kitzbühel – Tourismusgeschichte und ihre Realien (Treffpunkt Rathaus Kitzbühel vor dem Saal „Hahnenkamm“)

28. September 2017
Sektion 3: Wissensvermittlung und Werbung für Reiseziele
Vorsitzender: Martin Scheutz, Wien
9.00–9.30
Im Schatten der Metropole: Salzburg und Graz in Reiseführern des 19. Jahrhunderts
Harald Tersch, Wien
9.30–10.00
Das Reiseziel auf der Litfass-Säule: Plakate als Werbeträger
Bernhard Denscher, Wien
10.00–10.30
Reisen im Kopf. Stadtansichten und Panoramen als Medien von Information und Vergnügen
Ferdinand Opll, Perchtoldsdorf
10.30–11.00: Gesamtdiskussion der Referate

Kaffeepause 11.00–11.30

Mittagspause (bis 15.00)

Sektion 4: Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung im Bereich des städtischen Tourismus
Vorsitzender: Nikolaus Reisinger, Graz
15.00–15.30
Die Festivalstadt
Jan Hein Furnee, Nimwegen
15.30–16.00
Die Stadt als Schauplatz großer Sportereignisse
Noyan Dinçkal, Siegen
16.00–16.30
(Selbst-)Bildnisse der Stadt Linz – Ansichtskarten für den Tourismus
Walter Schuster, Linz
16.30–17.00: Gesamtdiskussion der Referate

18.00: Abendvortrag mit Empfang der Stadt
Vorsitzender: Andreas Weigl, Wien
Die politisch-wirtschaftliche Bedeutung des Tourismus für die österreichischen Städte
Thomas Weninger, Wien, Österreichischer Städtebund
Meran und der Tourismus: Chancen und Gefahren durch eine Massenbewegung
Paul Rösch, Meran
mit anschließender Diskussion

29. September 2017

Sektion 5: Tourismus und dessen wirtschaftsgeschichtliche Bedeutung für die Städte
Vorsitzender: Lukas Morscher, Innsbruck
9.00–9.30
Der Tourismus als wichtiges Element der wirtschaftlichen Bilanz von Städten?
Peter Eigner, Wien
9.30–10.00
Die Messestadt – die Messe als Tourismusfaktor
Heidrun Homburg, Freiburg/Br.
10.00–10.30
Natur und Kur – Bad Orb und Bad Homburg und der Frankfurter Tourismus vor dem ersten Weltkrieg/vor 1914
Holger Gräf/Andrea Pühringer, Grünberg
10.30–11.00
Die Gams und die Stadt in den Alpen – Stadt und Tourismus am Beispiel von Kitzbühel
Wido Sieberer, Kitzbühel
Gesamtdiskussion 11.00–11.30

Kaffeepause 11.30–12.00

12.00–13.00: Schlussdiskussion mit einem Impulsreferat von Dieter Kramer (Wien)

Eine Anmeldung zur Tagung ist nicht erforderlich.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s